Werbeleiter/Werbeberater

15. Mai 2016

Definition:

Ein Werbeleiter ist zuständig für die Erarbeitung von Werbe- und Marketing-Konzeptionen sowie für die Beratung des Unternehmens in Werbefragen. Fest im Unternehmen eingestellt, ist der Werbeleiter für den Bereich Kommunikationspolitik verantwortlich und legt die Werbestrategie des Unternehmens fest. Dabei arbeitet er unter anderem eng mit dem Product Manager zusammen. Die Entwicklung von Werbekonzepten für die dem Product Manager unterliegenden Produkten sowie die daraus entstehende Budgetplanung sind die Hauptaufgaben eines Werbeleiters.

Die Aufgaben eines Werbeberaters sind ähnlich, er ist allerdings selbstständig oder in einer Werbeagentur tätig und nicht in dem Unternehmen fest eingestellt.

Werbeleiter/Werbeberater

Tätigkeitsfelder:

  • Planung und Entwicklung von Werbeprojekten und Strategien
  • Präsentation von Konzepten
  • Planung und Durchführung von Kampagnen
  • Kennen und Nutzen unterschiedlicher Medien
  • Auswahl und Steuerung von Kooperationen mit anderen Agenturen
  • Budgetierung des Jahresetats
  • Marktforschung (Konsumentenforschung)

Kompetenzen:

  • Organisationstalent
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Marktorientiertes Denken
  • Führungskompetenz
  • Kreativität
  • Gutes Zahlenverständnis

Durchschnittliches Einstiegsgehalt:

32.400 – 63.600€ brutto im Jahr