Social Media Manager

15. Mai 2016

Definition:

Social Media ist bezüglich des Webauftritts eines Unternehmens weiterhin stark auf dem Vormarsch. Social Media Kanäle wie Facebook, Instagram & Co. werden immer wichtiger, um die gewünschte Zielgruppe zu erreichen. Daher machen Unternehmen aller Größen mehr und mehr von diesen sozialen Netzwerken Gebrauch, um einen Dialog mit ihren aktuellen und potenziellen Kunden herzustellen. Für diesen Bereich ist der Social Media Manager verantwortlich.

Die verschiedenen Social Media Kanäle stehen für ein stärker vernetztes, offeneres Internet, das jeder Nutzer als Teil eines Netzwerks aktiv mitgestalten kann. Jeder kann Inhalte wie Texte, Bilder, Videos publizieren und dann mit anderen Nutzern diskutieren. Influencer Relations ist der Fachbegriff für den Aufbau von Kundenbeziehungen sowie der Tätigkeiten von Bloggern und Journalisten und repräsentiert somit einen Einfluss auf die öffentliche Meinungsbildung.

Das Berufsbild Social Media Manager hat sich in den letzten Jahren stark professionalisiert. Daher gilt es zunächst zu entscheiden, ob eine Beratertätigkeit in einer Agentur aufgenommen werden soll, wo verschiedenste Projekte und Unternehmen betreut werden, oder ob die Überwachung der Online-Aktivitäten eines einzelnen Unternehmens angestrebt werden soll. In den meisten Fällen ist das Ziel des Social Media Managers einerseits die Markenbildung und andererseits die Steigerung der Conversion-Rate, also bspw. die Erhöhung der Zahl der Website-Besucher oder der Einkäufe im Online-Shop durch die Promotion der Website über diverse Social Media Channels wie Facebook, Twitter, Instagram oder YouTube.

Tätigkeitsfelder:

  • Prozessoptimierung mit Hilfe von Social Media
  • Konzeption (Erstellen der Inhalte, kreatives Texten)
  • Community Management
  • Monitoring
  • Auswertung von Social Media-Kanälen
  • Reporting
  • Bereitstellung der Ergebnisse mithilfe von Analyse-Tools
  • Analyse und Interpretation der Ergebnisse im Hinblick auf die Zielerreichung

Kompetenzen:

  • Erfahrungen auf allen Social Media Kanälen
  • Hohe Online-Affinität
  • Offenheit für neue Trends
  • Technisches Know-How
  • Hohe Kommunikations-Kompetenz
  • Hoher kreativer und ästhetischer Anspruch
  • Projektmanagement
  • Teamfähigkeit, Offenheit

Durchschnittliches Einstiegsgehalt:

25.900 – 39.300€ brutto im Jahr