Direct Marketing Manager

15. Mai 2016

Definition:

Ein Direct Marketing Manager ist verantwortlich für die Entwicklung direkter Marketingstrategien für Kunden. Bei diesen Strategien handelt es sich um Vorgänge, die eine Antwort oder Reaktion des Kunden erzeugen sollen. Im Gegensatz zur massentauglichen Werbung beinhaltet das Direktmarketing personifizierte (zielgruppengerechte) Inhalte und Ansprachen des Kunden. Der Direct Marketing Manager beschließt gemeinsam mit den höheren Managementlevels beispielsweise, welche Beigaben Kunden für Bestellungen erhalten oder welche Werbeaktionen sich an welchen Zielgruppen orientieren. Zudem hält er den Kontakt zu Geschäftspartnern und Kunden. Geschäftspartner können dabei zum Beispiel Druckereien oder Callcenter sein.

Direct Marketing Manager

Tätigkeitsfelder:

  • Planung und Durchführung von Projekten im Direktmarketing
  • Konzeption von Direktwerbemaßnahmen
  • Erfassen und Gewinnung von Zielgruppen
  • Kennen der Bedürfnisse der Kunden
  • Überprüfung der Wirtschaftlichkeit der Projekte
  • Schnittstelle zwischen Endverbraucher und Unternehmen

Kompetenzen:

  • Umfangreiche Kenntnisse der Werbebranche
  • Planungs- und Organisationstalent
  • Juristische Grundlagen
  • Führungspotenzial
  • Kommunikationsstärke
  • Erfahrungen in Zielgruppen-Analysen
  • Erfahrungen im Projektmanagement

Durchschnittliches Einstiegsgehalt:

27.600 – 36.000€ brutto im Jahr